• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Redaktion Ökologie & Landbau

Minou Yussefi-Menzler (Chefredaktion verantw.)

Porträt Uli Zerger

Dr. Uli Zerger (SÖL-Vorstand und stellv. Chefredakteur)

Uli Zerger, Jahrgang 1958, verbrachte seine Kindheit auf dem bäuerlichen Betrieb seiner Eltern in der Nordpfalz. Nach einem Studium der Landwirtschaft in Kassel-Witzenhausen sowie einem Studium der Ökologischen Umweltwissenschaften schloss er eine Promotion an, um sich mit Fragen der Betriebsberatung sowie der Ökonomie von Biobetrieben intensiver zu befassen.

Seit 1991 ist er Mitarbeiter der Stiftung Ökologie & Landbau (SÖL) in Bad Dürkheim, wo er seit 2002 zudem als geschäftsführender Vorstand tätig ist. Seit 2010 ist er zudem einer der beiden Geschäftsführer der FiBL Projekte GmbH, um die Umsetzung praktischer Projekte zum Ökolandbau aktiv voranzutreiben. Außerdem bewirtschaftet er seit 1994 einen biologischen Ackerbaubetrieb im Donnersbergkreis.

Heidi Tiefenthaler (Redakteurin)

Nach dem Studium der Forstwirtschaft in Göttingen und Lausanne und einer journalistischen Ausbildung in Freiburg arbeitete Heidi Tiefenthaler mehrere Jahre als leitende Redakteurin beim oekom verlag in München.

2007 stieg sie in das Redaktionsbüro greentext in München ein und ist seither freiberuflich als Redakteurin und Journalistin für Verlage, Zeitschriften (z. B. Ökologie & Landbau), Ministerien, Agenturen und NGOs tätig. Thematische Schwerpunkte ihrer Arbeit sind Ernährung, Verbraucherschutz, (ökologische) Landwirtschaft sowie Natur- und Artenschutz.

Gabriel Werchez Peral (Redakteur)

Während des Studiums der Soziologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz absolvierte Gabriel Werchez Peral ein Praktikum bei der Verlagsgruppe Rhein-Main und ein Volontariat bei einer Marketing-Agentur in Frankfurt. Parallel verfasste er Texte für Lokalmedien und die Universitätsstadt Gießen oder redigierte Beiträge für die Hessische Landeszentrale für politische Bildung.

2013 arbeitete er als PR-Berater bei einer Agentur für Umwelt- und Nachhaltigkeitskommunikation. Neben Ministerien gehörten (Groß-)Unternehmen und Kommunen zu den Kunden der Agentur. Nach einem Jahr als freier Text- und Fotojournalist ist er seit 2015 Mitarbeiter der Stiftung Ökologie & Landbau (SÖL).

Dr. Helga Willer

Helga Willer ist für das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) in der Ökologie & Landbau-Redaktion.

Kontakt:

Sie wollen der Redaktion gerne persönlich etwas mitteilen? Dann kontaktieren Sie diese unter:

Stiftung Ökologie & Landbau (SÖL)
Weinstraße Süd 51 oder Postfach 1516
67089 Bad Dürkheim

Fon +49/(0)6322/98 97 00
Fax +49/(0)6322/98 97 01

E-Mail: info@soel.de
Internet: www.soel.de

Jetzt Ökologie & Landbau testen!
Sichern Sie sich jetzt Ihr günstiges Probeabo der Ökologie & Landbau für nur 8,40 Euro inkl. Versandkosten weltweit!
Ö&L jetzt online lesen!
Ökologie & Landbau gibt es auch als elektronische Ausgabe! Informieren Sie sich und abonnieren Sie jetzt!
Geschenkabonnement
Suchen Sie ein Geschenk, das ein ganzes Jahr Freude bereitet? Schenken Sie ein Abonnement einer unserer Zeitschriften!
Kleiner Wurm mit Riesenkräften
Eine Besinnung auf den wichtigsten Bewohner des Fundamentes, auf dem wir meist nur achtlos herumtrampeln.
Für eine neue Agrar- und Esskultur
Die Geschichte von Schweisfurths Weg vom Herta-Vorstand zum Biobauern und Auswärtsvegetarier, der sich artgerechter Tierhaltung widmet.
Dem "langsamen" Wein auf der Spur
Eine genussvolle Deutschlandreise zu Winzer(inne)n zwischen Leidenschaft und Zukunftsverantwortung.
Vom Mythos zur Massenware
Was Sie schon immer über Milch wissen wollten – von heiligen Kühen bis zur modernen Industrieware …
Die neue Graswurzelrevolution
Mit Küchenabfällen, Pflanzenkohle und Regenwürmern das Klima retten und den Hunger der Welt besiegen?
Dreck
Warum unsere Zivilisation den Boden unter den Füßen verliert