• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

TATuP – Zeitschrift für Technikfolgenabschätzung in Theorie und Praxis

Wir freuen uns über den jüngsten Neuzugang im oekom-Zeitschriften-Portfolio:
Im Juli 2017 erscheint  "TATuP – Zeitschrift für Technikfolgenabschätzung in Theorie und Praxis" als Open-Access-Zeitschrift im oekom verlag.

Wo liegen die Schwachstellen des heutigen Ernährungssystems? Wie gelingt die Kommunikation über Risikotechnologien wie Grüne Gentechik, synthetische Biologie oder Human Enhancement? Welche Rolle kann die Technik bei der Pflege alter und kranker Menschen spielen? Wohin mit dem Atommüll? Gibt es Technologien für eine Postwachstumsgesellschaft?  

Inhaltlich bleibt TATuP – Zeitschrift für Technikfolgenabschätzung in Theorie und Praxis das zentrale Publikationsorgan für das interdisziplinäre Feld der Technikfolgenabschätzung.
Optisch und strukturell präsentiert sich TATuP ab Juli 2017 in neuem Gewand: Neu gestaltet, vierfarbig, begutachtet und mit einer umfassenden Onlinepräsenz – und all das wie gewohnt als kostenlose Print- und Online-Version.

Einblicke in den TATuP-Relaunch erhalten Sie hier.

Neugierig geworden?
Melden Sie sich unter tatup@oekom.de für den kostenlosen elektronischen TATuP-Newsletter oder hier für den kostenlosen Bezug der gedruckten Ausgabe (ab Juli 2017) an.

Mit der Mitteilung Ihrer Adressdaten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zum Zweck des Newsletterversands bzw. der Abonnementbelieferung elektronisch gespeichert werden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und Sie können sich jederzeit vom kostenlosen TATuP-Newsletter bzw. vom kostenlosen Bezug von TATuP abmelden.

Bücher
Entdecken Sie unsere Neuerscheinungen, stöbern Sie im Gesamtprogramm und finden Sie Bücher, die Sie besonders interessieren!
Zeitschriften
Nutzen Sie die Fachkompetenz in unseren Zeitschriften – verlässliche und aktuelle Informationen, immer mit dem Blick über den Tellerrand hinaus!