Slow Food Magazin 01 - 2021
Dossier: Tierwohl

Genussschwerpunkt Zucker, unterwegs im Vinschgau

Erscheinungstermin: 02.02.2021

Wenn wir schon Nutztiere halten, dann bitte »artgerecht“ – aber was heißt das eigentlich? Ist es wirklich eine Verbesserung des Tierwohls, wenn ein Huhn ein paar Zentimeter mehr Platz bekommt? Der Ansatz von Slow Food geht weiter: Neben der Haltung müssen auch Fütterung und Tierzucht diskutiert werden. »Eine Sau, die 14 Zitzen hat und 16 Ferkel bekommt, die hat ein genetisches Problem!« meint Rupert Ebner, Tierarzt und im Vorstand von Slow Food Deutschland. Es geht um das System der Tierhaltung insgesamt: Was sich ändern muss, lesen Sie im aktuellen Dossier »Tierwohl«.

NEU: Jetzt zertifiziert mit dem dem Blauen Engel Druckerzeugnisse

Inhaltsverzeichnis & Leseprobe  

Lebensmittel Südtirol Tierwohl Zucker
Erhältlich als
sofort lieferbar
zum Download bereit
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.