Die Kunst der Ausrede

Warum wir uns lieber selbst täuschen, statt klimafreundlich zu leben

ISBN: 978-3-96238-389-3
Softcover, 256 Seiten
Illustriert von Annechien Hoeben
Erscheinungstermin: 06.09.2022

Der Urlaubsflug nach Bali, das Steak im Restaurant, der Kaffee aus der Kapselmaschine: Wir würden ja gerne anders handeln, aber es klappt oft einfach nicht. Den »inneren Schweinehund« kennen wir alle, nicht nur, wenn es um die Umwelt geht.

Der Psychologe Thomas Brudermann weiß um die unzähligen Ausreden, die wir parat haben, wenn Klimaschutz zu anstrengend und unbequem wird. In seinem Buch beleuchtet er das menschliche Entscheidungsverhalten und richtet den Blick auf jene psychologischen und verhaltensökonomischen Effekte, die hinter unseren Ausreden stehen. Ein fundierter und zugleich kurzweiliger Einblick in das Feld der Klimapsychologie. mehr anzeigen  

CO2-Bilanz CO2-Kompensation Eigenverantwortung Greenwashing Klima Klimafolgen Klimakrise Klimaschutz nachhaltige Lebensstile Nachhaltigkeitsforschung Psychologie Soziologie
Erhältlich als
sofort lieferbar
zum Download bereit
zum Download bereit

Thomas Brudermann ist promovierter Psychologe und Professor für Innovations- und Nachhaltigkeitsforschung an der Universität Graz. Neben seinem Buch »Die Kunst der Ausrede« verfasste er als Autor und Co-Autor über 30 Beiträge in ...

mehr Informationen  

»Illustriert mit humorvollen Cartoons bietet das Buch einen fundierten und kurzweiligen Einblick in das Feld der Klimapsychologie.«
CO.med

»"Wieder etwas dazugelernt", kann man sich nach der Lektüre des Buches "Die Kunst der Ausrede" freuen. Nämlich 25 "erweiterte Erklärungen" (...), mit der man sich oft klimaschädliche Gewohnheiten schönredet.«
apa Austria Presse Agentur

»Der Psychologe Thomas Brudermann analysiert 25 Scheinargumente, die uns davon abhalten, klimafreundlich zu leben. Es tut weh, sich darin selbst zu erkennen, aber das kann helfen, künftig klüger zu handeln.«
Tim Haarmann, Spektrum der Wissenschaft

»In seinem aktuellen Buch erfasst Brudermann die 25 beliebtesten Ausreden und zeigt Auswege daraus auf. (...) Wer sich selbst oder andere darin schon entdeckt hat, wird die Lektüre spannend und hilfreich für die nächste Diskussion in Sachen Klimaschutz finden.«
Carolina Kucher, 5minuten.at

»[Das Buch besticht] durch die inhaltliche Breite und Tiefe seiner Inhalte, die liebevollen und gut auf den Punkt gebrachten Illustrationen, Verständnis für unsere Menschlichkeit und intelligenten Humor.«
Brigitte Grahsl, Plattform für Klimakommunikation

Beiträge zum Thema

Bild zu Geschenkideen für Weihnachten
Empfehlungen

Weihnachten rückt näher – haben Sie schon alle Geschenke besorgt? Wir haben für Sie unsere besten nachhaltigen Geschenketipps zusammengestellt.   

Bild zu Klimaschutz: 25 Ausreden – und Gegenargumente
»Die Kunst der Ausrede«

Ausreden für klimaschädliche Entscheidungen gibt es viele – doch die meisten lassen sie sich leicht entkräften und ins Gegenteil wenden.   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.

Rabatt- und Gutscheincodes können im nachfolgenden Schritt eingegeben werden.