FREI DAY

Die Welt verändern lernen! Für eine Schule im Aufbruch

ISBN: 978-3-96238-294-0
Softcover, 192 Seiten
Erscheinungstermin: 05.10.2021

Die wichtigen Fragen unserer Zeit - Naturschutz, Digitalisierung, gesellschaftliche Transformation - sind zu komplex für Lehrpläne und Fächerkorsett. Unsere Kinder brauchen Räume für fächerverbindendes Lernen, mehr Flexibilität und modernere Unterrichtsmethoden. Nur so können sie ihre Stärken erkennen, um sich später mutig und klug einzubringen. Schule, wie sie ist, kann das nicht leisten, das hat die Pandemie schmerzhaft offenbart.

Die Lösung für dieses Dilemma ist der FREI DAY, ein wöchentlicher Zukunftstag für alle Schulen, an dem Neues ausprobiert werden kann und Schüler*innen ermuntert werden, selbst zu handeln. Die ehemalige Lehrerin und Schulleiterin Margret Rasfeld zeigt mit ihrem Konzept, wie realistisch Veränderung sein kann, wenn man gemeinsam »einfach mal anfängt«, und erzählt inspirierende Geschichten aus dem Schulalltag FREI-DAY-begeisterter Lehrer*innen. mehr anzeigen  

Bildung Fridays for Future Schule Transformation Umweltbildung
Erhältlich als
Vorbestellen
erscheint am 05.10.2021
erscheint am 05.10.2021

Margret Rasfeld weiß, was es heißt, Lehrerin zu sein: Sie blickt auf fast 40 Jahre Berufserfahrung zurück, darunter 25 Jahre als Schulleiterin. Bekannt geworden ist sie als scharfe Kritikerin des aktuellen Bildungssystems. Um Schulen bei ...

mehr Informationen  

Beiträge zum ThemaAlle anzeigen  

Bild zu Neue Arbeit: Tun, was wirklich wichtig ist
Zum Tod von Frithjof Bergmann

Frithjof Bergmann, Begründer der New-Work-Bewegung, starb am 23. Mai im Alter von 91 Jahren. Im Gedenken an ihn veröffentlichen wir seinen Aufsatz aus der politischen ökologie 125.   

Bild zu Bundestagswahl 2021: Volkes Stimme für’s Klima nutzen
Umweltpolitik

Wie wird die Bundestagswahl 2021 zur Klimawahl? Christoph Bautz erklärt vier wichtige Ansätze, um Klimaschutz im Wahlkampf zum Schwerpunktthema zu machen.   

Bild zu Was heißt und zu welchem Ende studiert man Stoffgeschichte?
25 Jahre Stoffgeschichte

Vor 25 Jahren führten Markus Huppenbauer und Armin Reller in einem Artikel in der Zeitschrift GAIA den Begriff Stoffgeschichte ein. Ein Rückblick anlässlich des Jubiläums.   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.

Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 35 Euro (innerhalb Deutschlands).