• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Gesamtprogramm

Marcus Franken, Monika Götze

Einfach öko

Besser leben, nachhaltig wohnen! 200 Tipps, die wirklich was bringen

»Ohne erhobenen Zeigefinger haben die Autoren Monika Götze und Marcus Franken unser Leben unter die Ökolupe genommen und aus ihren Erkenntnissen konkrete, gut umsetzbare Tipps formuliert.« WWF Magazin Deutschland, Annika Magdorf

»Einfach öko« ist im Oktober 2017 mit dem Sonderpreis des Salus-Medienpreises ausgezeichnet worden.


Wie können wir umweltbewusster leben?

Weniger konsumieren und das, was man kauft, nur aus nachhaltigen Quellen. Nachhaltiger Konsum klingt erstmal ganz einfach. Doch wo soll man anfangen? Möbel aus gesunden Materialien, sparsame Elektrogeräte, weniger Müll, Bettwäsche aus fair gehandelter Baumwolle, oder doch zuerst nur noch Kosmetika ohne Schadstoffe und Tierversuche?

Ein erster und klassischer Schritt ist natürlich, im Supermarkt keine Plastiktüten mehr zu verwenden. Noch viel wichtiger ist es aber, was überhaupt an Produkten im Einkaufskorb landet und wie wir zum Einkaufen gelangen.

Aber müssen wir jetzt gleich unser ganzes Leben umkrempeln? Welche Veränderungen lohnen sich eigentlich und wie groß sind die positiven Auswirkungen für Umwelt und Gesellschaft?

 

Tipps für nachhaltigen Konsum und nachhaltiges Leben

Dieses Buch umfasst 200 nützliche, alltagstaugliche Tipps, wie umweltbewusstes Leben funktioniert und liefert Antworten auf die Frage „Was brauche ich wirklich im Leben?“.

Die Autoren räumen mit manchem Öko-Mythos auf und zeigen stattdessen, welche Veränderungen wirklich Sinn machen und wie wir alternativ wohnen und arbeiten können. „Einfach öko“ will keine Vorschriften machen, sondern dem Leser praktische Entscheidungshilfen bieten: 

·         Setzen Sie dort an, wo es Ihnen leicht fällt

·         Nachhaltigkeits-Check für Ihren Alltag

·         200 konkrete, leicht umsetzbare Tipps

·         Wissenschaftlich fundiert und wirksam

Wohnen, Leben und Arbeiten werden anhand eines Rundgangs durch die Wohnung unter die Lupe genommen – Schritt für Schritt, Raum für Raum. So werden ökologische Fußabdrücke bestimmt und Einsparpotenziale errechnet. Das Ergebnis sind konkrete, leicht umsetzbare Tipps für nachhaltigen Konsum und für ein umweltbewusstes Leben.

 

Natürlich wohnen, nachhaltiger Konsum, umweltbewusst leben

Wohnzimmer, Küche und Bad, einkaufen und arbeiten, zuhause leben und unterwegs sein: Jeder von uns kann genau dort ansetzen, wo es ihm besonders leicht fällt. Wir müssen nicht von heute auf morgen unser ganzes Leben umkrempeln. Machen Sie mit „Einfach öko - Besser leben, nachhaltig wohnen! 200 Tipps, die wirklich was bringen“ ihren Nachhaltigkeits-Check und beginnen Sie mit kleinen Schritten, die zudem noch Spaß machen und Ihre Lebensqualität steigern!

 

http://einfachoeko.de/

 

Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Vorwort



Gesamtprogramm

zurück

Schlagworte: Ernährung, Abfall, Energiesparen, Nachhaltigkeit, Konsumverhalten, Konsum, nachhaltiger, Suffizienz, alternatives wohnen, natürlich wohnen, nachhaltiger konsum, umweltbewusst leben, natur wohnen, nachhaltigkeit konsum, wohnen natur, konsum und nachhaltigkeit, natur wohnen design


Pressebild zum Download

192 Seiten, oekom verlag München, 2017
ISBN-13: 978-3-86581-836-2
Erscheinungstermin: 20.03.2017

 Preis: 17.95 €
 Erhältlich als e-Book

 Kundenrezensionen

Mehr Wohnglück
Ausufernde Städte, Mietwucher, Entfremdung! Daniel Fuhrhop hält Lösungen bereit – für Wohnung und Haus, für Viertel und Stadt.
Vereint gegen den Kapitalismus
Alberto Acosta und Ulrich Brand loten aus, wie es gelingt, aus dem Labyrinth des Kapitalismus auszubrechen. Ein Plädoyer für eine gerechteren Zukunft.
Dem Auto geht es an den Kragen!
Dieselskandal und Feinstaub-Alarm. Längst ist klar: So kann es nicht weitergehen. Mit den Tipps in diesem Buch gelingt der Umstieg ins autofreie Leben problemlos.
Einstieg in eine neue Mobilität
Weert Canzler und Andreas Knie zeigen, was passieren muss, um die Verkehrswende endlich einzuleiten.
Eine Landkarte für die Zukunft
Die Politik steuert auf Sicht – was wir brauchen ist jedoch eine Zukunftsstrategie mit Weitblick. Das Autorenquartett nimmt uns dazu mit auf eine spannende Zeitreise.
Aus dem Leben eines Baumes
Könnten Bäume sprechen, sie hätten einiges zu erzählen. Der Träger des Alternativen Nobelpreises, David Suzuki, lässt uns an einem solchen Baumleben teilhaben.
Eine Jungkur für die Demokratie
Parteienstreit, Politikverdrossenheit, sinkende Wahlbeteiligung – die Demokratie ist gefährdet! Erich Visotschnig wagt einen Rettungs-versuch.
Diese Erde hat es in sich
Mit diesem Ratgeber gelingt die Herstellung und Anwendung der »Wundererde« Terra Preta auch ohne Erfahrung ganz leicht.
Schluss mit der Billiglüge!
Das Buch für alle, die wissen möchten, warum uns billige Lebensmittel am Ende doch teuer zu stehen kommen.
llustrationen für Nachhaltigkeitsziele
Michael Brose veranschaulichet Ausmaß und Qualität der Übernutzung von Natur und Umwelt – und zeigt, was wir dagegen tun können.
Die Lügen der Agrarindustrie
André Leu entlarvt die Mythen über »sichere Pestizide« und weist einen Weg in eine pestizidfreie Landwirtschaft.
Zum Staunen für Naturliebhaber
Das neue Buch von Ewald Weber stellt in unterhaltsamen Essays 25 ungewöhnliche Pflanzen aus der heimischen Flora vor.