Berichterstattung

Der Pestizidprozess in der Presse

Weil sie den massiven Pestizideinsatz in Südtirol öffentlich kritisiert hatten, stehen oekom-Autor Alexander Schiebel (»Das Wunder von Mals«) und Karl Bär, ein Mitarbeiter des Umweltinstituts München, vor Gericht. Auch oekom-Verleger Jacob Radloff drohte ein Gerichtsverfahren, das jedoch aus Mangel an Beweisen eingestellt wurde. Eine Auswahl der Berichterstattung in der Presse über den Fall Mals und die anstehenden Prozesse haben wir hier für Sie zusammengestellt.

07.05.2021

Der Pestizidprozess in der Presse

Mehr zum Prozess erfahren Sie auf unserer Themenseite »Das Wunder von Mals« vor Gericht >>.

Zur Themenseite »Das Wunder von Mals vor Gericht«

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.

Ab einem Bestellwert von 35 Euro (ausgenommen Zeitschriftenabos) entfallen die Versandkosten bei Lieferung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.