• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Umwelt- & Nachhaltigkeitsforschung

Peter Wirth, Barbara Cernic-Mali
Wolfgang Fischer (Hrsg.)

Post-Mining Regions in Central Europe

Problems, Potentials, Possibilities

Bergbauregionen überall in Mitteleuropa sind auf der Suche nach neuen Perspektiven. Sie setzen auf Tourismus, regenerative Energiegewinnung oder auf ihr reichhaltiges kulturelles Erbe. Trotz vielfältiger Herausforderungen ist die nachhaltige Entwicklung ehemaliger Bergbaugebiete ein ebenso lohnenswertes wie aussichtsreiches Unterfangen. Eine Vielzahl von Fallstudien bietet reichlich praktisches Anschauungsmaterial für regionale Akteure und Politik.

Vorwort

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe



Umwelt- & Nachhaltigkeitsforschung

zurück

Schlagworte: Raumplanung, Nachhaltige Entwicklung, Tourismus,


Pressebild zum Download

270 Seiten, oekom verlag München, 2012
ISBN-13: 978-3-86581-294-0
Erscheinungstermin: 05.06.2012

 Preis: 29.95 €
 Erhältlich als e-Book

 BücŸher zum Thema

 Kundenrezensionen

Die Finanzbuchhaltung als Schlüssel zur ökologischen Wende
Das Verständnis von Kapitalismus baut auf einem Konstruktionsfehler der betriebswirtschaftlichen Rechnung auf…
Wie wir Wach-Wandler werden
Unter der trügerischen Vorstellung grenzenlosen Wachstums auf einem begrenzten Planeten leben wir über unsere Verhältnisse…
Der Wald als Erfahrungs- und Lernort
Kinder sollen hören, fühlen, schmecken, Spuren suchen, Bäume pflanzen, Nahrung finden...
Wie gefährdet sind die Bienen?
Wenn die Bienen sterben, dann ist auch die Zukunft der Menschheit in Gefahr.
Die Rettung der Regenwälder ist (noch) möglich!
Es ist still geworden um die tropischen Regenwälder. Ist das Problem ihrer Zerstörung etwa gelöst? Oder ist der Kampf ohnehin aussichtslos?
Raubzug gegen unseren Planeten
Seit Jahrhunderten führt der Mensch einen Raubzug gegen die Erde, ohne dessen Folgen im Blick zu haben.
Die Welt in 40 Jahren
"Eine unkonventionelle und klare Darstellung der Entwicklung der Welt in den nächsten 40 Jahren." (Lord Nicholas Stern)