taschenGARTEN 2022

Kleiner Garten, große Ernte

ISBN: 978-3-96238-270-4
Hardcover, 192 Seiten mit Lesebändchen und Gummiband
Erscheinungstermin: 17.08.2021

Viel ernten auf wenig Raum – geht das ganz ohne chemische Hilfsmittel? Und ob! In einem Garten mit etwa 40 Quadratmetern kann bereits so viel Gemüse angebaut werden, dass es für einen Zwei- bis Vier-Personen-Haushalt ausreicht. Wer das ausprobieren möchte, hat mit dem taschenGARTEN 2022 den idealen Begleiter fürs ganze Jahr gefunden! Der neu überarbeitete Anbauplan gibt Hilfestellungen und Übersichten inklusive Aussaat-, Pflanz- und Erntezeiten. Der Kalender unterstützt beim Gärtnern auf engem Raum und stellt zahlreiche Praxisbeispiele vor.

Bodenfruchtbarkeit Ernte Ertragssteigerung Garten Kalender Obst & Gemüse ökologisch gärtnern Saatgut Terminplaner
Erhältlich als

Anja Banzhaf beschäftigt sich seit vielen Jahren mit agrarpolitischen Themen, vermehrt gerne Saatgut und hat im oekom verlag 2016 das Buch »Saatgut. Wer die Saat hat, hat das Sagen« veröffentlicht. Sie arbeitet beim biologischen ...

mehr Informationen  

Ann Kathrin Bohner ist in vielfältigen Projekten aktiv, in denen sie sich für eine sozialökologische Transformation engagiert. Seit 2012 gibt sie Kurse und hält Vorträge im Rahmen der GartenWerkStadt zu ökologischem Anbau und ...

mehr Informationen  

Die GartenWerkStadt schafft in Marburg Räume für eine Auseinandersetzung mit landwirtschaftlichen Themen und gesunder Ernährung – und vermittelt dabei praktisch die Grundlagen des ökologischen Gemüseanbaus.

mehr Informationen  

Beiträge zum ThemaAlle anzeigen  

Bild zu Die Erzählung vom Anthropozän: Mensch macht Epoche
Natur und Gesellschaft

Der Begriff Anthropozän ist Teil des Diskurses darüber, wie sich das Verhältnis von Natur und Gesellschaft so austarieren lässt, dass Menschen die planetaren Grenzen respektieren.   

Bild zu Ökologisch und nachhaltig gärtnern: Unsere Buch-Tipps
Top 3

Die Sonne scheint, der Garten lockt! Wir haben unsere besten Gartenbücher für Sie zusammengestellt, mit denen das Gärtnern im Einklang mit der Natur ganz einfach gelingt.    

Bild zu Wald schützen: 10 wichtige Maßnahmen gegen die Klimakrise
Naturschutz

Weltweit ist der Wald in Gefahr durch Klimawandel, Abholzung und Ausbeutung. Doch dieses einzigartige Ökosystem darf nicht verloren gehen. So können wir den Wald schützen und erhalten.   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.

Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 35 Euro (innerhalb Deutschlands).