• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

NEU im oekom verlag

Hans-Liudger Dienel, Antoine Vergne, Kerstin Franzl, Raban D. Fuhrmann, Hans J. Lietzmann (Hrsg.)

Die Qualität von Bürgerbeteiligungsverfahren

Evaluation und Sicherung von Standards am Beispiel von Planungszellen und Bürgergutachten

Die Bürgerbeteiligung boomt. Vielen Prozessen fehlt jedoch noch die Professionalität, die für effektives Arbeiten nötig wäre. Es gibt keine dezidierte Ausbildung, keine anerkannten Standards und mit dem Netzwerk Bürgerbeteiligung erst seit kurzem eine etablierte Fachgemeinschaft. Die Beiträge dieses Sammelbands formulieren Qualitätskriterien und Standards und schaffen damit eine Grundlage, um die bisher informellen Bürgerbeteiligungsverfahren zu institutionalisieren.
Die Beteiligungsverfahren Planungszelle und Bürgergutachten sind vergleichsweise hochstandardisiert und daher als Fallstudie besonders für die Professionalisierung, Qualitätssicherung, Standardisierung und Institutionalisierung der frühzeitigen, gestaltenden Bürgerbeteiligung geeignet. Die Beiträge des Sammelbands vergleichen dazu viele alte und neue Beteiligungsverfahren.
Dieser Band geht aus einer Tagung der Friedrich Ebert Stiftung hervor, er vereint führende Wissenschaftler und erfahrene Praktiker für Bürgerbeteiligungsfahren. Die Herausgeberinnen und Herausgeber sind im Qualitätsnetz Bürgergutachten verbunden.

Inhaltsverzeichnis

Grußwort

Einleitung

Leseprobe



Neuerscheinungen

zurück

Schlagworte: ,


Pressebild zum Download

472 Seiten, oekom verlag München, 2014
ISBN-13: 9783865812476
Erscheinungstermin: 01.10.2014

 Preis: 34.90 €
 Erhältlich als e-Book

 BücŸher zum Thema

 Kundenrezensionen

Vom Klima-Gangster zum Öko-Helden
Ein Buch für alle, die Lust haben, ihr Leben einem Nachhaltigkeits- check zu unterziehen.
Die Umwelt als Fluchtursache
Der neue Atlas bringt die Herausforderung "Umweltmigration" auf die Agenda und liefert umfassende Zahlen und Fakten.
Back to the roots
Wie wir den Boden heilen, das Klima retten und die Ernährungswende schaffen.
Wohlstand neu denken
Worum es bei einem guten Leben auf unserem endlichen Planeten wirklich geht – Gemeinschaft, Widerstands- fähigkeit und Sinn.
Ein Bauer als glücklicher Selbstversorger
Für eine andere Landwirtschaft: Biobauer Markus Bogner betreibt Permakultur und ist erfolgreich.
Der regionalen Küche auf der Spur
Slow Food Genussführer Deutschland 2017/18. DER Restaurantführer für regionale und faire Küche.
Besser leben ohne Plastik
Für Einsteiger bis zum Komplettaussteiger in ein plastikfreies Leben
Sehen Sie dem Frühjahr gelassen entgegen!
Ob es ums Säen, Pflanzen, Düngen oder Kompostieren geht – das Buch ist eine wahre Fundgrube an Tipps und Tricks rund um die Gartenarbeit.