Ökologisch-ökonomische Entscheidungen in Unternehmen

Auswirkungen auf die Produktqualität am Beispiel der Druck- und Verpackungsindustrie

ISBN: 978-3-86581-793-8
Softcover, 350 Seiten
Erscheinungstermin: 03.03.2016

Die überwiegende Mehrzahl von Betrieben ist an umweltfreundlichem, nachhaltigem Wirtschaften interessiert. Doch zwischen Absicht und Umsetzung liegen zahlreiche Hürden, die gerade kleine und mittelständische Unternehmen herausfordern. Nachhaltiges Wirtschaften ist ein komplexes Feld, wenn ein Betrieb umfassend agieren und sich nicht auf den Einsatz von Energiesparlampen oder die Verwendung gelabelter Eingangsprodukte beschränken will. Dabei kommt der Produktqualität in Form von Nutzen und Funktion eine besondere Bedeutung zu.

Mit der vorliegenden Publikation wird am Beispiel der Druck- und Verpackungsindustrie ein Modell vorgestellt, das zeigt, wie Unternehmen die Methode der Ökobilanzierung nutzen und durch einen ganzheitlichen Blick auf ihre Produkte das nachhaltige Handeln in unserer Gesellschaft unterstützen können. mehr anzeigen  

Industrie Ökologie Wirtschaft
Erhältlich als
sofort lieferbar
zum Download bereit

Kirsten Radermacher (geb. 1981) war mehrere Jahre in der Druck- und Medienindustrie als Qualitäts- und Umweltmanagerin tätig. Um sich mit Möglichkeiten und Grenzen des nachhaltigen Wirtschaftens vertieft zu befassen, startete sie mit der ...

mehr Informationen  

Beiträge zum ThemaAlle anzeigen  

Bild zu Die 10 erfolgreichsten Bücher der oekom crowd
Crowdpublishing

Welche Ideen sollen zu Büchern werden? Das können Leser*innen über die oekom crowd mitentscheiden und so vielfältige Impulse für Ökologie und Nachhaltigkeit ermöglichen.    

Bild zu Kinderbücher zum Thema Nachhaltigkeit: Unsere Top-Tipps
Buch-Empfehlungen

Wie erklären wir unseren Kleinsten die größten ökologischen Probleme? Unsere Kinderbuch-Empfehlungen vermitteln auf spannende Weise Wissen zu Umweltschutz, Klimawandel und mehr.   

Bild zu Harald Lesch im Podcast: Die Krisen der Gegenwart
»Alles eine Frage der Zeit«

Im aktuellen oekom podcast begleiten wir Harald Lesch durch das Gruselkabinett moderner Gesellschaften und hören seine Schilderung der Krisen von Energie, Ressourcen und Umwelt.   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.