Natur- und Kulturerbe vermitteln – das Konzept der Interpretation

ISBN: 978-3-96006-169-4
Softcover, 224 Seiten
Erscheinungstermin: 09.02.2017

Jahr für Jahr besuchen Millionen Menschen unsere Nationalparks, Naturparks, Museen und kulturhistorischen Stätten. Aber was löst das in ihnen aus? Wie wird ein Baum, ein Baudenkmal oder ein Ausstellungsobjekt für Menschen bedeutungsvoll?

Im Auftrag des US National Park Service bereiste Freeman Tilden zahlreiche Parks und Museen in den USA, um Antworten auf diese Fragen zu finden. Seine Erfahrungen hat er 1957 in seinem Buch »Interpreting Our Heritage« zusammengefasst. Es gilt bis heute weltweit als unverzichtbare Einstiegsliteratur, wenn es um die Frage geht, wie aus der Begegnung der Besucherinnen und Besucher mit ihrem Natur- und Kulturerbe Verbindungen entstehen können, die zu einer Haltung der Wertschätzung führen.

Das Buch, das dem Konzept der Natur- und Kulturinterpretation eine Struktur verliehen hat, liegt nun erstmals auch in deutscher Sprache vor.
mehr anzeigen  

Bildung Naturschutz Naturverständnis Tourismus Umweltgeschichte
Erhältlich als
sofort lieferbar
zum Download bereit

Freeman Tilden (1883-1980) war ein amerikanischer Journalist und Schriftsteller. Nachdem er zahlreiche Romane, Theaterstücke und Sachbücher verfasst hatte, stellte er seine Fähigkeiten und Erfahrungen in den Dienst des US National Park Service.

mehr Informationen  

Thorsten Ludwig hat Interpretationsmanagement in Schottland studiert (MSc). Seit 1993 ist er selbstständiger Interpretationstrainer und -planer und seit 2015 Geschäftsführender Vorsitzender des Europäischen Verbandes für Natur- und ...

mehr Informationen  

»Wer verstehen will, wie man Menschen wirklich erreicht, kommt an diesem Buch nicht vorbei.«
Dr. Friedhart Knolle, Unser Harz

»(...) unverzichtbare Einstiegsliteratur, wenn es um die Frage geht, wie aus der Begegnung der Besucherinnen und Besucher mit ihrem Natur- und Kulturerbe Verbindungen entstehen können, die zu einer Haltung der Wertschätzung führen.«
Bergauf

»Das Buch hilft zu verstehen, wie man Menschen wirklich erreicht, berührt und sie für die Natur und Kultur begeistern kann.«
Naturschutzbrief

Beiträge zum ThemaAlle anzeigen  

Bild zu Ökologisch und nachhaltig gärtnern: Unsere Buch-Tipps
Top 7

Der Frühling naht, der Garten lockt! Wir haben unsere besten Gartenbücher für Sie zusammengestellt, mit denen das Gärtnern im Einklang mit der Natur ganz einfach gelingt.    

Bild zu Gesunde Böden sind der Schlüssel im Kampf gegen Klimakrise und Artensterben
Landwirtschaft

Die industrielle Landwirtschaft gilt als Mitverursacherin von Klimawandel und Biodiversitätsverlust. Sie ist aber auch unmittelbar selbst davon betroffen und muss sich anpassen.   

Bild zu Aufwärts in kühle Höhen: Wie der Klimawandel die Vegetationszonen verschiebt
Biodiversität in den Alpen

Die Alpen sind ein wichtiger Lebensraum für hochspezialisierte Pflanzen – Harald Pauli erklärt, wie der Klimawandel die alpine Pflanzenwelt beeinflusst.   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 40 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.

Rabatt- und Gutscheincodes können im nachfolgenden Schritt eingegeben werden.