Nationalpark

Wo Mensch und Wildnis sich begegnen

Erscheinungsweise: vier Ausgaben im Jahr

ISSN (Print): 0342-9806
ISSN (Online): 2510-6775

Die unabhängige Zeitschrift Nationalpark führt Sie in Naturschutz- und Wildnisgebiete in Deutschland, Europa und auf der ganzen Welt. Lesen Sie spannende Reisereportagen und sorgfältig recherchierte Hintergrundberichte, freuen Sie sich auf Tipps für eigene Reisen und einzigartige Natur- und Tieraufnahmen. Auch Themen wie Natur- und Umweltschutz kommen nicht zu kurz.

In jeder Ausgabe finden Sie:
  • eine ausführliche Titelstory und viele spannende Themen rund um Mensch und Wildnis, Naturschutzgebiete und Nationalparks
  • sorgfältig recherchierte Hintergrundberichte und aktuelle Kurzmeldungen
  • Portraits engagierter Menschen im Naturschutz
  • Reisereportagen aus Nationalparks und Schutzgebieten sowie praktische Tipps für die eigene Reise
  • Literaturempfehlungen und Webtipps für weiterführende Informationen

E-Paper probelesen   

Nationalpark digital lesen   

Herausgeber   

Redaktion   

Anzeigenservice und Mediadaten   

Beiträge zum ThemaAlle anzeigen  

Bild zu Verlust der Biodiversität: 7 Lesetipps zu Ursachen, Folgen und mehr
Bücher & Zeitschriften

Der Biodiversitätsverlust ist eine der großen ökologischen Krisen der Gegenwart. Doch warum ist die Vielfalt so wichtig? Wodurch ist sie bedroht? Unsere Lesetipps liefern Antworten.   

Bild zu Die Erzählung vom Anthropozän: Mensch macht Epoche
Natur und Gesellschaft

Der Begriff Anthropozän ist Teil des Diskurses darüber, wie sich das Verhältnis von Natur und Gesellschaft so austarieren lässt, dass Menschen die planetaren Grenzen respektieren.   

Bild zu Ökologisch und nachhaltig gärtnern: Unsere Buch-Tipps
Top 3

Die Sonne scheint, der Garten lockt! Wir haben unsere besten Gartenbücher für Sie zusammengestellt, mit denen das Gärtnern im Einklang mit der Natur ganz einfach gelingt.    

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.

Ab einem Bestellwert von 35 Euro (ausgenommen Zeitschriftenabos) entfallen die Versandkosten bei Lieferung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.