Lektüreliste

10 Bücher für Naturliebhaber*innen

Wälder, Felder und Ozeane: Erkunden Sie die faszinierende Welt der Tiere und Pflanzen in diesen 10 unterhaltsamen und lehrreichen Büchern.

20.12.2021

10 Bücher für Naturliebhaber*innen | Natur Ozeane Wald Urwald Tiere Pflanzen Nature Writing Ökosysteme

Was man schätzt, schützt man: Unsere Leseempfehlungen rund um Flora und Fauna richten sich an Naturliebhaber*innen und solche, die es werden wollen. Die Bücher führen vom genauen Blick auf einzelne Pflanzen und Tiere bis hin zur Betrachtung ganzer Ökosysteme – und bieten tiefe Einblicke in die vielfältigen Lebensräume auf unserem Planeten.

1. »Flussnatur«

In »Flussnatur« vermittelt uns der Naturwissenschaftler und Bestsellerautor Josef H. Reichholf sein umfassendes Wissen über diesen Lebensraum auf verständliche und unterhaltsame Art. Das Buch erklärt die Funktionsweise der Ökosysteme, wie Eingriffe des Menschen diese verändern und wie Fließgewässer durch Renaturierung wieder an Vielfalt, Hochwasserschutz und Freizeitwert gewinnen. Dabei geht er in Exkursionen auf verschiedene Flüsse Mitteleuropas und ihre tierischen Bewohner ein. Auftakt zu einer Trilogie – es folgt die »Waldnatur«.

Jetzt bestellen (Buch: 24,00 Euro | E-Book: 18,99 Euro)

Sachbuch | 2021 | Hardcover | 320 Seiten | von Josef H. Reichholf

2. »Die Pflanze, die gern Purzelbäume schlägt …«

In seinem Buch »Die Pflanze, die gern Purzelbäume schlägt …« nimmt uns der Biologe Ewald Weber mit auf eine faszinierende Reise von der Ostsee bis zu den Bergspitzen der Alpen und stellt dabei in unterhaltsamen Essays 25 heimische Wildpflanzen vor.

Jetzt bestellen (Buch: 22,00 Euro | E-Book: 17,99 Euro)

Sachbuch | 2018 | Hardcover | 240 Seiten | von Ewald Weber

3. »Das Waldbuch«

Alles was man zum Ökosystem Wald wissen muss, erklärt Esther Gonstalla in »Das Waldbuch«. Wie von ihrer Buchreihe »Unsere Welt in 50 Grafiken« gewohnt, schafft sie es dabei, wissenschaftliche Daten und Fakten über verständliche Bildwelten zu vermitteln.

Jetzt bestellen (Buch: 24,00 Euro | E-Book: 18,99 Euro)

Sachbuch | 2021 | Hardcover | 128 Seiten | von Esther Gonstalla

4. »Nest«

Viele Jahre hat Kunsthistorikerin und Naturliebhaberin Janine Burke Vögel und ihre Nester beobachtet. »Nest« ist die Geschichte ihrer Leidenschaft: ein breit gefächertes, intimes Buch – naturgeschichtlich, ästhetisch, biografisch. Illustriert ist das Buch durch Zeichnungen des britischen Künstler- und Ornithologenehepaars Eliza und John Gould sowie Paschalis Dougalis.

Jetzt bestellen (Buch: 20,00 Euro | E-Book: 15,99 Euro)

Sachbuch | 2017 | Hardcover | 192 Seiten | von Janine Burke

5. »Wasserpfade«

Am Beispiel seines Heimatflusses, der Modau, zeichnet Torsten Schäfer in »Wasserpfade« eine Bestandsaufnahme deutscher Flüsse und Bäche. Der Autor führt uns dabei in eleganter Sprache von der Quelle bis zur Mündung. Die Begegnungen und Beobachtungen auf dem Weg zeigen anschaulich, wie der Klimawandel Gewässer verändert, wie die Artenvielfalt leidet und wie Menschen sich gegen diese Entwicklungen stemmen.

Jetzt bestellen (Buch: 24,00 Euro | E-Book: 18,99 Euro)

Sachbuch | 2021 | Hardcover | 288 Seiten | von Torsten Schäfer

6. »Der Baum«

Vom kleinen Samen zum gefallenen Riesen: In »Der Baum« beschreiben David Suzuki und Wayne Grady 700 Jahre im Leben einer kanadischen Douglasie – und unternehmen dabei zahlreiche Ausflüge in die menschliche Kulturgeschichte und die Evolutionsgeschichte unseres Planeten.

Jetzt bestellen (Buch: 18,00 Euro | E-Book: 13,99 Euro)

Sachbuch | 2018 | Softcover | 256 Seiten | von David Suzuki und Wayne Grady

7. »Das Ozeanbuch«

Der größte Teil der Erde ist von Ozeanen bedeckt. »Das Ozeanbuch« von Esther Gonstalla, Teil der Reihe »Unsere Welt in 50 Grafiken«, erklärt mit anschaulichen Infografiken diese faszinierenden Lebensräume – und wie sie durch Klimawandel, Überfischung und Vermüllung bedroht sind.

Jetzt bestellen (Buch: 19,00 Euro | E-Book: 14,99 Euro)

Sachbuch | 2021 | Softcover | 128 Seiten | von Esther Gonstalla

8. »Über Leben«

Mit seiner Kunst liefert der bekannte Illustrator Johann Brandstetter in »Über Leben« einen entschleunigenden Blick auf die Natur und lädt dazu ein, diese wieder achtsamer wahrzunehmen und zu schätzen.

Jetzt bestellen (Buch: 39,00 Euro | E-Book: 30,99 Euro)

Sachbuch | 2019 | Hardcover | 112 Seiten | von Johann Brandstetter

9. »Was hat die Mücke je für uns getan?«

Unterhaltsam und informativ erklären Frauke Fischer und Hilke Oberhansberg in »Was hat die Mücke je für uns getan?«, warum die biologische Vielfalt für unser Leben unverzichtbar ist – und wie auch kleinste Organismen wichtige Rollen in Ökosystemen einnehmen. Ausgezeichnet mit dem UmweltMedienpreis 2021 in der Kategorie Printmedien.

Jetzt bestellen (Buch: 20,00 Euro | E-Book: 15,99 Euro)

Sachbuch | 2021 | Softcover | 288 Seiten | von Frauke Fischer und Hilke Oberhansberg

10. »Das Rätsel der grünen Rose«

Zum Staunen, Schmunzeln und Nachdenken regt »Das Rätsel der grünen Rose« von Josef H. Reichholf an. Der Autor wirft dabei einen besonderen Blick auf unsere heimische Flora und Fauna und deren überraschende und vielfältige Beziehung zueinander.

Jetzt bestellen (Buch: 19,95 Euro | E-Book: 15,99 Euro)

Sachbuch | 2011 | Hardcover | 338 Seiten | von Josef H. Reichholf

#natürlichoekom: Wir leben Nachhaltigkeit

Der oekom verlag setzt sich nicht nur inhaltlich für Nachhaltigkeit ein, sondern geht auch bei Produktion und Vertrieb mit einer Selbstverpflichtung zum nachhaltigen Publizieren voran. Unsere Bücher sind klimaneutral hergestellt und auf Recyclingpapier gedruckt. Genaue Informationen, wie sich oekom aktiv für mehr Nachhaltigkeit einsetzt, lesen Sie im Bereich natürlich oekom.

Mehr zum Thema lesen Sie in: Nationalpark 

Die Vögel des Feldes

Ein Rebhuhn im Schnee - noch findet man diese anmutigen Tiere auf unseren Feldern und Wiesen. Doch schon bald könnten sie vergessen und verloren sein, wenn weiterhin landwirtschaftliche Flächen ...   

Ehrenamtliches Engagement im Bergwaldprojekt

Von den Alpen über die Eifel bis ans Wattenmeer leistet das Bergwaldprojekt einen bedeutenden Beitrag zum Erhalt von Natur- und Kulturlandschaften. Was treibt die freiwilligen Helfer an und wie ...   

Wie Waldumbau im Klimawandel gelingen könnte

Es steht schlecht um Deutschlands Wälder - nach jahrhundertelanger Forstwirtschaft mit Nadelbaum-Monokulturen sind die Wälder anfällig und instabil geworden. Beschleunigt durch den Klimawandel ...   

30 Jahre Nationalpark Šumava

Vor 30 Jahren wurde im Šumava Tschechiens größter Nationalpark gegründet. Zusammen mit dem Bayerischen Wald entwickelte sich mitten in Europa ein großflächiges Wildnisgebiet mit rund 1.000 ...   

Zu den Büchern 

Alles, was man wissen muss, in 50 Grafiken

Steigender Meeresspiegel, havarierende Ölplattformen, wachsende Müllstrudel und Überfischung: Die Ozeane sind in Gefahr. Um das sensible Ökosystem schützen zu können, ist es wichtig, die ...   

Ein faszinierender Lebensraum im Wandel

»Flüssen wieder mehr Raum geben, lautet das Gebot der Stunde. Das schützt vor Überflutungen und füllt das Grundwasser wieder auf.« Josef H. Reichholf

Ob lang anhaltende Trockenheit oder ...   

Alles, was man wissen muss, in 50 Grafiken

»In diesem Buch gibt es fast so viel zu entdecken wie in einem richtigen Wald!«
Christian Ammer, Professor für Waldbau und Waldökologie (Universität Göttingen)

Wälder sind faszinierende ...   

Streifzüge an heimischen Ufern

Torsten Schäfer nimmt uns mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Gewässer. Aufgebrochen in den Hitzesommern der letzten Jahre spürt er den Veränderungen nach, die der Klimawandel mit sich bringt.   

Endlich verstehen, was biologische Vielfalt für unser Leben bedeutet

Ausgezeichnet mit dem UmweltMedienpreis 2021 in der Kategorie Printmedien

Was kümmert es uns, wenn in Brasilien eine Art verschwindet, von deren Existenz wir bis dahin gar nichts gewusst haben?   

Die Wiederentdeckung der Natur

»Wie keinem anderen gelingt es Johann Brandstetter, das Lebendige so einzufangen, dass es sich in unseren Herzen festsetzt.« Andreas Weber

Entfremdung von der Natur ist überall spürbar. Um ...   

Eine Lebensgeschichte

»Eine ebenso gehaltvolle wie spannend geschriebene Schilderung eines Baumlebens. Ein Buch zum Lesen und Genießen.« Josef H. Reichholf

Manche Bäume blicken auf eine mehr als tausendjährige ...   

…und andere Geschichten von Seidelbast, Walnuss & Co.

Die Welt der Pflanzen ist voller Geheimnisse und bringt uns immer wieder zum Staunen: Da ist zum Beispiel der Walnussbaum, der keine Nachbarn duldet, das Purzelbäume schlagende Salzkraut oder der ...   

Kunstwerke der Natur

Nester sind so vielfältig wie ihre Erbauer: Die filigranen Gebinde der Drosseln, die reich dekorierten Lauben der Seidenvögel, die imposanten Kolonien der Webervögel.

Als Naturliebhaberin ...   

und andere Überraschungen aus dem Leben der Pflanzen und Tiere

Warum regnet es unter manchen Bäumen trotz strahlend blauem Himmel? Warum tragen Erlensamen »Schwimmwesten«? Was steckt dahinter, wenn an den Trieben mancher Weiden »grüne Rosen« erblühen?

  

Weitere BeiträgeAlle anzeigen  

Bild zu 10 Gründe, warum wir das ewige Eis brauchen
Eisschmelze

Überall auf der Welt verändern sich durch die Eisschmelze Landschaften und Ökosysteme. Doch welche Funktion hat das Eis für Mensch und Natur?   

Bild zu Ökofaschismus und seine Gefahren
Umweltschutz von rechts

Öko = links? So einfach ist es oft nicht. Natascha Strobl zeigt die faschistischen Tendenzen im Klima- und Umweltschutz auf.   

Bild zu »Was hat die Mücke je für uns getan?« gewinnt UmweltMedienpreis 2021
Auszeichnung

Die Autorinnen Frauke Fischer und Hilke Oberhansberg wurden für ihr Buch über den Wert der biologischen Vielfalt von der Deutschen Umwelthilfe ausgezeichnet.   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.