Hochschulschriften zur Nachhaltigkeit


Das gesamte Spektrum der Nachhaltigkeitsforschung versammelt die Reihe »Hochschulschriften zur Nachhaltigkeit«: Sie dokumentiert bereits seit 2003 die Forschung zu nachhaltiger Entwicklung und Nachhaltigkeitsstrategien sowie zu deren Umsetzung – von der lokalen bis zur globalen Ebene, in Unternehmen, Bildungsträgern oder öffentlichen Verwaltungen. Ein disziplinenunabhängiges, etabliertes Forum für Forschung und Lehre zur Nachhaltigkeit.

77 Treffer

Konzept, Kritik und Entwicklung einer revolutionären Idee

Softcover, 252 Seiten

Befürworter wie Gegner eines bedingungslosen Grundeinkommens finden sich in allen politischen Lagern: Die Vorstellung, jedem Bürger regelmäßig ohne Gegenleistung mehr als das Existenzminimum ...   

lieferbar
Download

Auswirkungen auf die Produktqualität am Beispiel der Druck- und Verpackungsindustrie

Softcover, 350 Seiten

Die überwiegende Mehrzahl von Betrieben ist an umweltfreundlichem, nachhaltigem Wirtschaften interessiert. Doch zwischen Absicht und Umsetzung liegen zahlreiche Hürden, die gerade kleine und ...   

lieferbar
Download

Umweltfreundliche Produktentwicklung für den Haushalt in der Bundesrepublik Deutschland und der DDR

Softcover, 356 Seiten

Keiner kommt an ihr vorbei: »Weiße Ware« findet sich in jedem Haushalt der Industrieländer. In den vergangenen Jahrzehnten haben auch die Entwickler von elektrischen Haushaltsgroßgeräten Wege zu ...   

lieferbar
Download

Partizipative Wissenschaft in Indien

Softcover, 292 Seiten

Was ist die Aufgabe der Wissenschaft beim weltweiten Klimaschutz? Ist sie distanzierter Ratgeber, der Umweltveränderungen sichtbar macht, oder politischer Akteur, der die globale Energie- und ...   

lieferbar
Download

Vermittlung zwischen Entwicklern und Nutzern im internationalen Transfer von Umwelttechnologien

Softcover, 290 Seiten

Technische Entwicklungszusammenarbeit wird angesichts zunehmender Krisenregionen weltweit verstärkt diskutiert. In der Vergangenheit wurde nach Abschluss einer Maßnahme jedoch oft nicht weiter ...   

lieferbar
Download

Ein Beitrag zur Tiefenpsychologie der Naturwissenschaften

Softcover, 218 Seiten

Über Boden zu forschen und zu reden, sind keine nur sachlich-rationalen Angelegenheiten. Nikola Patzels wissenschaftsgeschichtliche Darstellung von Hauptströmungen der Boden und Agrarwissenschaften ...   

lieferbar
Download

Wege zum verantwortungsethischen Privatinvestment

Softcover, 248 Seiten

Nicht erst seit der letzten Finanzkrise richten sich auch die Augen von Privatanlegern verstärkt auf Alternativen zu konventionellen Geldanlagen. Das Thema steht hoch im Kurs, wird doch immer mehr ...   

lieferbar
Download

Eine ethnographische Untersuchung von Adaptationen und Konflikten auf der westfriesischen Insel Ameland

Softcover, 350 Seiten

Die Niederlande begegnen verändertem Klima mit veränderten Raumstrukturen. Dieser klimapolitische Ansatz stellt einen normativen Wandel dar, weil er vorsieht, Naturdynamiken von Wind und Wasser ...   

lieferbar
Download

Umgang mit normativen Annahmen und Ungewissheiten bei der klimaökonomischen Politikberatung

Softcover, 292 Seiten

Was spricht dafür, Klimaschutzpolitik zu betreiben? Für manche Ökonomen steht der entscheidende Grund fest: Der Klimawandel wird die gesamtgesellschaftliche Wohlfahrt deutlich stärker mindern als ...   

lieferbar
Download

Zum Verhältnis von Forschungspolitik und Zivilgesellschaft am Beispiel der Hightech-Strategie

Softcover, 114 Seiten

Große Herausforderungen wie Klimawandel, zur Neige gehende Ressourcen und die Versorgung einer wachsenden Weltbevölkerung werfen neue Fragen an die Wissenschaft auf. Von ihr werden Antworten auf die ...   

lieferbar
Download

Kriterienkatalog für Lebensmittel

Softcover, 410 Seiten

»Der Mensch ist, was er isst« - in einer von Lebensmittelkonzernen geprägten, globalisierten Welt erhält dieser Satz eine neue Bedeutung: Von Erzeugung über Weiterverarbeitung bis zu Vermarktung und ...   

lieferbar
Download

Der Schutz der Biodiversität im Zeitalter von ökologischer Krise und nachhaltiger Entwicklung

Softcover, 272 Seiten

Ist Biodiversität nur wertvoll und zu schützen, weil ein materieller Nutzen dahinter steht, wie oft angenommen wird? Und welche Bedeutung hat Biodiversität für ein gutes Leben, nach dem Menschen ...   

lieferbar
Download


Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Keine Versandkosten ab 35 Euro Bestellwert
(bei Lieferung innerhalb Deutschlands,
ausgenommen Zeitschriftenabos).

Für Kund*innen aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.